Zum 16. Spieltag der 2. Bundesliga empfängt Hannover 96 am heutigen Samstag Erzgebirge Aue. Alle Informationen zum Spiel sowie zur Übertragung in TV, Livestream und Liveticker bekommt Ihr hier bei SPOX.

Hannover 96 gegen Erzgebirge Aue: Schiedsrichter, Spielbeginn, Austragungsort

Ausgetragen wird die Begegnung in der 49.000 Zuschauer fassenden HDI-Arena in Hannover. Anpfiff ist um 13 Uhr. Die Leitung übernimmt Schiedsrichter Michael Bacher.

Hannover vs. Aue heute live im TV und Livestream

SkySport besitzt die exklusiven Übertragungsrechte für die 2. Bundesliga in Deutschland und ist dementsprechend auch die einzige Möglichkeit das Spiel live mitzuverfolgen. Ab 12.10 Uhr beginnen die Vorberichte auf SkySport Bundesliga 3HD. Kommentator ist Jürgen Schmitz. Für alle mobilen Kunden bietet Sky einen Livestream an, via SkyTicket ist es auch Nicht-Sky-Kunden möglich live mit dabei zu sein.

Hannover 96 – Aue: Liveticker

Alle ohne Sky-Abonnement sind hier bei SPOX willkommen. Wir tickern die Partie live für Euch mit.

H96 gegen Erzgebirge Aue: Vorschau

Am vergangenen Wochenende gelang dem neuen 96-Trainer Kenan Kocak der so dringend benötigte Erfolg. Mit 1:0 setzte sich seine Mannschaft gegen den FC St. Pauli durh und beendete die sechs Spiele anhaltenden sieglos-Serie. Trotzdem stehen die Hannoveraner nach wie vor nur auf Platz 14 der Tabelle – lediglich zwei Zähler vor Relegationsplatz 16. Mit einem Sieg gegen Aue kann man heute jedoch einen Sprung auf Rang zehn machen und die Abstiegsränge distanzieren.

Für Erzgebirge läuft es auf der Gegenseite deutlich besser. Auch wenn die letzten Ergebnisse nicht immer stimmten (0:1 in Darmstadt; 0:2 in Bochum) steht die Truppe von Trainer Dirk Schuster auf einem soliden fünften Tabellenplatz und hat dabei sogar die Aufstiegsränge in Reichweite. Nur drei Punkte fehlen auf den derzeit schwächelnden VfB Stuttgart, an dem man mit einem Dreier heute Nachmittag sogar vorbei ziehen kann.

Hannover 96 – Erzgebirge Aue: Voraussichtliche Aufstellungen

So könnten beide Teams auflaufen:

  • Hannover 96: Zieler – Korb, Elez, Anton, Albornoz – Bakalorz, M. Stendera – Maina, Haraguchi, Hansson – Weydandt

Es fehlen: Felipe (Rippenverletzung), M. Franke (Außenbandteilruptur), Hübers (Reha nach Knie-OP), S. Jung (Muskelsehnenverletzung am Gesäßmuskel), Neiß (nicht berücksichtigt), Teuchert (Jochbeinbruch)

  • Erzgebirge Aue: Männel – Rizzuto, Gonther, Cacutalua, Kempe – Riese, Fandrich – Krüger, Nazarov, Hochscheidt – Testroet

Es fehlen: S. Breitkreuz (Trainingsrückstand), Kalig (Knie-OP), Mihojevic (Gelb-Rot-Sperre)

Hinterlasse eine Antwort