Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat den Einspruch von Hannover 96 gegen die Wertung des Zweitligaduells mit Darmstadt 98 auch in mündlicher Verhandlung als unbegründet zurückgewiesen.

Hinterlasse eine Antwort