Einer der besten Defensive End aller Zeiten hat seinen Rücktritt bekannt gegeben. Julius Peppers von den Carolina Panthers kehrt der NFL nach 17 Spielzeiten den Rücken.

“Jeder der mich kennt, weiß, dass ich kein Mann der großen Worte bin. Darum werde ich gleich zur Sache kommen”, schreibt Julius Peppers in seinem Abschiedsbrief in der Players Tribune. “17 Jahre sind eine lange Zeit um in dieser Liga zu spielen. Ich bin dankbar dafür, dass ich solange spielen durfte und noch gesund bin.”

Der ehemalige Defensive End beendet seine Vorzeige-Karriere nach 17 Saison in der NFL. Er sammelte in seinen Jahren bei den Carolina Panthers, den Chicago Bears und Green Bay Packers 159,5 Sacks und ist hinter Bruce Smith, Reggie White und Kevin Greene Vierter der ewigen Rangliste.

“So gerne ich auch für immer weiter spielen würde, weiß ich, dass das nicht geht. An irgend einem Punkt muss es nun einmal aufhören und dieser Zeitpunkt ist jetzt. Heute trete ich zurück.”

Hinterlasse eine Antwort