Kleiner Rückschlag für das beste Team der NHL: Den Buffalo Sabres ging gegen die Arizona Coyotes die Kraft aus. Dennis Seidenberg hat indes eine neue Aufgabe gefunden.

Ralph Krueger


Diesmal verspielte sein Team eine 2:0-Führung: Sabres-Trainer Ralph Krueger.

picture alliance


Die Buffalo Sabres haben nach ihrem Traumstart in der NHL die erste Heimniederlage unter dem deutsch-kanadischen Trainer Ralph Krueger erlitten. Das Team aus dem US-Bundesstaat New York unterlag den Arizona Coyotes trotz früher 2:0-Führung mit 2:3 nach Penaltyschießen. Buffalo hatte seine ersten fünf Heimspiele gewonnen.


“Hinten raus waren sie das bessere Team”, sagte Krueger über die Coyotes: “Wir waren froh, dass wir es in die Verlängerung geschafft haben.” Die 44 zugelassenen Schüsse seiner Mannschaft seien die Folge fehlender Energie gewesen. “Unser Spiel verlangt viel Bewegung und viel Tempo. Wir sind ein bisschen an unsere Grenzen gekommen”, so Krueger. Seine Sabres sind nach 13 Spielen mit 20 Punkten das beste Team der Liga.

Seidenberg engagiert sich im Bereich Spielerentwicklung


Dennis Seidenberg bleibt den New York Islanders indes nach seinem Karriereende erhalten. Der 38-Jährige wird ab sofort im Bereich der Spielerentwicklung arbeiten. Seidenberg hatte seine Laufbahn vergangene Woche endgültig beendet.


Seidenberg, 2011 Stanley-Cup-Champion mit den Boston Bruins, hatte am 15. Mai 2018 bei der WM in Dänemark sein letztes Pflichtspiel bestritten. Bei den Islanders war Seidenberg danach Dauer-Trainingsgast und wurde Ende Februar mit einem neuen Kurzzeit-Vertrag belohnt. Zum Einsatz kam der Verteidiger aber nicht. Er kommt auf insgesamt 928 NHL-Spiele (Hauptrunde und Play-offs).


Der frühere Mannheimer war 2001 in der Topliga von den Philadelphia Flyers gedraftet worden, danach spielte Seidenberg für die Phoenix Coyotes (heute Arizona Coyotes), die Carolina Hurricanes, die Florida Panthers, Boston und die Islanders.

Die NHL-Ergebnisse vom Montag:


Buffalo Sabres – Arizona Coyotes 2:3 n.P.
Vancouver Canucks – Florida Panthers 7:2

Hinterlasse eine Antwort