Nach sieben Niederlagen hintereinander in der Staffel West der A-Junioren-Bundesliga ist Rot-Weiss Essen der fünfte Saisonsieg gelungen. In einer Partie vom 15. Spieltag bezwang RWE den MSV Duisburg 1:0 (0:0). Zwar bleibt die Mannschaft von RWE-Trainer Damian Apfeld auf einem Abstiegsrang, der Rückstand beträgt aber nur noch einen Zähler.

Das entscheidende Tor für die Essener im Duell mit dem Tabellensiebten aus Duisburg ging auf das Konto von Luis Bukvasevic (73.), der aus dem Gewühl heraus traf. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften 0:0 getrennt



[mspw]

Nach sieben Niederlagen hintereinander in der Staffel West der A-Junioren-Bundesliga ist Rot-Weiss Essen der fünfte Saisonsieg gelungen. In einer Partie vom 15. Spieltag bezwang RWE den MSV Duisburg 1:0 (0:0). Zwar bleibt die Mannschaft von RWE-Trainer Damian Apfeld auf einem Abstiegsrang, der Rückstand beträgt aber nur noch einen Zähler.

Das entscheidende Tor für die Essener im Duell mit dem Tabellensiebten aus Duisburg ging auf das Konto von Luis Bukvasevic (73.), der aus dem Gewühl heraus traf. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften 0:0 getrennt

Hinterlasse eine Antwort