Jetzt ist es amtlich: Im Super-Bowl LIII treffen am 4. Februar 2019 die New England Patriots und die Los Angeles Rams aufeinander. Hier bei SPOX erfahrt ihr, wer bei der spektakulären Halbzeit-Show performen wird und wer in den vergangenen Jahren für die Unterhaltung zuständig war.

Das Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, Georgia ist 2019 Gastgeber des Super Bowl LIII. Dort kämpfen die Los Angeles Rams und die New England Patriots am 4. Februar ab 0.30 Uhr um die begehrte Vince Lombardi Trophy. Beide setzten sich in den Conference Championships nach spektakulären Spielen in der Verlängerung gegen die New Orleans Saints beziehungsweise Kansas City Chiefs durch.

Super Bowl LIII: Die Halbzeit-Show

Die US-amerikanische Pop-/Rock-Gruppe Maroon 5 um Frontmann Adam Levine wird die Zuschauer in Atlanta und die über eine Millarde an den Fernsehgeräten in der Halbzeitpause unterhalten. Unterstützt wird die Band aus Los Angeles durch Rapper Travis Scott sowie Big Boi, Mitglied von Outkast. Maroon 5 tritt damit die Nachfolge von Justin Timberlake an, der im vergangenen Jahr als Headliner in Minnesota performte.

Hinterlasse eine Antwort