Das kanadische Davis-Cup-Team ist beim erstmals ausgetragenen Finalturnier in Madrid ins Halbfinale eingezogen. Die Kanadier setzten sich im Viertelfinale gegen Australien mit 2:1 durch und treffen in der Vorschlussrunde entweder auf Serbien mit Superstar Novak Djokovic oder Russland. Vasek Pospisil im Einzel und das Doppel Pospisil/Denis Shapovalov holten die Punkte für das Team von Kapitän Frank Dancevic.

Hinterlasse eine Antwort