Der nächste YouTuber-Kampf steht vor der Tür. Nach dem Fight zwischen KSI und Logan Paul stehen sich diesmal Jake Paul und AnEsonGib gegenüber. Wo und wann das Spektakel stattfindet und wo Ihr das Ganze live im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Ihr wollt Boxen live sehen? Dann sichert Euch jetzt den kostenlosen Probemonat von DAZN!

Nachdem Logan Paul den Rückkampf gegen KSI durch “Split Decision” verloren hat, steigt nun auch Jake erneut in den Ring. Paul gewann seinen ersten Kampf gegen den Youtuber Deji, der kurioserweise der Bruder von KSI ist, deutlich.

Boxen live – Jake Paul vs. AnEsonGib: Datum, Ort, Uhrzeit

Der YouTuber-Kampf zwischen Jake Paul und AnEsonGib steigt am 30. Januar in Miami. Austragungsort ist das Meridian auf Island Gardens. Die genaue Uhrzeit des Kampfes ist noch nicht bekannt, da mehrere Fights auf dem Programm stehen.

So kämpfen Demetrius Andrade und Luke Keeler um den Mittelgewichtstitel der WBO. Außerdem stehen zwei Titelkämpfe bei den Junioren an.

Jake Paul gegen AnEsonGib live im TV und Livestream

Wie schon für das Duell zwischen Logan Paul und KSI hat sich DAZN die exklusiven Rechte in Deutschland gesichert und zeigt somit Jakel Paul vs. AnEsonGib live in voller Länge.

Neben Boxen hat DAZN auch weiteren Kampfsport im Programm, darunter die UFC und MMA. Auch Fußball-Fans kommen beim “Netflix des Sports” voll auf ihre Kosten. So hat DAZN die Bundesliga, Champions League, Europa League, Serie A, Ligue 1 und LaLiga im Programm. Darüber hinaus bietet der Streamingdienst US-Sport (NHL, NFL, NBA, MLB) und durch die Kooperation mit Eurosport Grand-Slam-Tennis, die Tour de France, die Olympischen Spiele und Wintersport an.

Das Abonnement kostet Euch 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro im Jahr. Hier geht’s zur Anmeldung für den Probemonat.

Jake Paul und AnEsonGib im Porträt

Jake Paul wurde gemeinsam mit seinem Bruder Logan über die Video-Plattform Vine bekannt. Nach Einstellung des Portals (2013) wechselten die Geschwister auf YouTube, wo sie aufgrund ihres Auftretens für viel Diskussionsstoff sorgten. Einige Inhalte wurden daraufhin zensiert. Von 2015 bis 2017 spielte Jake Paul zudem bei der Disney-Comedy-Serie Bizaardvark mit.

Paul gibt sich vor dem Kampf mehr als selbstbewusst. “Ich komme als unbesiegter Champion unter meinen Kollegen in den Boxsport und es ist meine Pflicht, die Latte für andere, die in den Sport einsteigen wollen, so hoch wie möglich zu hängen. Für mich ist das mehr als nur ein Kampf. Es ist eine Chance, der Welt zu zeigen, dass jeder mit einem Traum, einer Vision und der richtigen Einstellung Widrigkeiten überwinden und auf der größten Bühne glänzen kann”, sagte der YouTuber.

Der YouTuber AnEsonGib, der bürgerlich Ali heißt, ist deutlich unbekannter als sein Kontrahent. Hauptsächlich zeigt er das Videospiel FIFA auf seinem Kanal. Der 25-Jährige sammelte bereits ebenfalls Erfahrung im Ring und absolvierte gegen KSI einen Show-Kampf.

Der Name AnEsonGib resultiert aus dem Palindrom (rückwärts laufend) aus Alis Spitzname “Big Nose” (große Nase). Das “An” wurde angefügt, da EsonGib bereits vergeben war.

Und der aus Saudi-Arabien stammende 25-Jährige will sich keinesfalls vor Paul verstecken. “Jake Paul wird für den Rest seiner Tage meine gehende, sprechende Werbung sein”, sagte AnEsonGib.

Hinterlasse eine Antwort